Laborprodukte

 

Megatray

Megatray

Megatray ist das lichthärtende Löffelmaterial zur Anfertigung von individuellen Abformlöffeln mit einer extrem hohen Formstabilität. Megatray wird in vorgeformten Schablonen in den Einfärbungen rosa, blau und transparent (natur) angeboten.

weiterlesen
Megatray

Megatray

Megatray ist das lichthärtende Löffelmaterial zur Anfertigung von individuellen Abformlöffeln mit einer extrem hohen Formstabilität. Megatray wird in vorgeformten Schablonen in den Einfärbungen rosa, blau und transparent (natur) angeboten.
Die einfache Verarbeitung von Megatray mit einer langen Modellations- und Verarbeitungszeit ermöglicht das rationelle Herstellen von individuellen Abformlöffeln in Labor und Praxis. Durch die universelle Form und gleichbleibende Stärke der Schablone von 2,2 mm eignet sich das Material zur Herstellung von Löffeln für Ober- und Unterkiefer. Die Nutzbarkeit von Materialresten für Griff und Aufbißwall ermöglicht ein ökonomisches Arbeiten.  Nach der Verarbeitung wird Megatray in einem Lichtpolymerisationsgerät, z.B. Megalight, in ca. 5 Minuten polymerisiert. Die gleichbleibend hohe Werkstoffqualität  gewährleistet eine geringe Polymerisationsschrumpfung und hervorragende Formstabilität.

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt

Megatray Basisplatte

Megatray Basisplatte

Mit Megatray Basisplatten werden Bissschablonen für die Erarbeitung von Wachsaufstellungen hergestellt. Durch die leichte Transparenz lassen sich Anzeichnungen auf dem Modell erkennen und gestatten ein graziles Arbeiten.

weiterlesen
Megatray Basisplatte

Megatray Basisplatte

Mit Megatray Basisplatten werden Bissschablonen für die Erarbeitung von Wachsaufstellungen hergestellt. Durch die leichte Transparenz lassen sich Anzeichnungen auf dem Modell erkennen und gestatten ein graziles Arbeiten.
 
Die Megatray Basisplatte wird nach der Herstellung der Bissschablone in einem Lichtpolymerisationsgerät, z.B. Megalight, in ca. 5 Minuten polymerisiert. Die gleichbleibend hohe Werkstoffqualität  gewährleistet eine geringe Polymerisationsschrumpfung und hervorragende Formstabilität.

Sicherheitsdatenblatt

Megatray Perfmaster

Megatray Perfmaster

Der Perfmaster ist ein Modellierinstrument zur schnellen und zeitsparenden Modellation von lichthärtenden Löffelplatten. Mit dem Instrument ist das Plattenmaterial gut adaptierbar und lässt sich einfach beschneiden. Durch die sichelartige Messerform des Instruments wird das Aussparen der Bänder und Restzähne leicht gemacht. Eine zusätzliche Rundform ermöglicht das Anbringen von mechanischen Retentionen (Perforieren) des fertig modellierten Löffels vor dem Aushärten. Die Nacharbeit wird dadurch auf ein Minimum reduziert. Auf einen Haftvermittler zum besseren Halt des Abformmaterial kann dann verzichtet werden.

weiterlesen
Megatray Perfmaster

Megatray Perfmaster

Der Perfmaster ist ein Modellierinstrument zur schnellen und zeitsparenden Modellation von lichthärtenden Löffelplatten. Mit dem Instrument ist das Plattenmaterial gut adaptierbar und lässt sich einfach beschneiden. Durch die sichelartige Messerform des Instruments wird das Aussparen der Bänder und Restzähne leicht gemacht.  Eine zusätzliche Rundform ermöglicht das Anbringen von mechanischen Retentionen (Perforieren) des fertig modellierten Löffels vor dem Aushärten. Die Nacharbeit wird dadurch auf ein Minimum reduziert. Auf einen Haftvermittler zum besseren Halt des Abformmaterial kann dann verzichtet werden.

Keradur L

Keradur L

Keradur L ist eine knetbare Silikonmasse, welche im Labor vielseitig eingesetzt wird.

weiterlesen
Keradur L

Keradur L

Keradur L ist eine knetbare Silikonmasse, welche im Labor vielseitig eingesetzt wird, z.B. zum Dublieren, zur Bissregistrierung, zur Herstellung von Vorwällen, zur Anfertigung von Reparaturwällen oder zur Ausblockung von unter sich gehenden Stellen. Keradur L hat eine hervorragende Detailwiedergabe und Zeichnungsschärfe, ein hohes Rückstellungsvermögen und eine sehr gute Dimensionsstabilität.

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt

Mega-A/-L/-F

Mega-A/-L/-F

MEGA-A / L / F ist ein abgestimmtes Sortiment an Prothesenkunststoffen und ermöglicht eine praxisgerechte Verarbeitung.

weiterlesen
Mega-A/-L/-F

Mega-A/-L/-F

MEGA-A / L / F ist ein abgestimmtes Sortiment an Prothesenkunststoffen und ermöglicht eine praxisgerechte Verarbeitung. Durch die gleichen Einfärbungen eignet sich das Sortiment für die gesamte Kunststofftechnik. Die Pulver werden in den  Farben klar, rosa-transparent und blau-rosa-geadert angeboten. Weitere Einfärbungen sind auf Anfrage erhältlich. Optimale Verpackungsgrößen ermöglichen eine effektive Lagerhaltung.

Die Prothesenkunststoffe haben eine hohe Form- und Farbstabilität bei einer sehr guten Passgenauigkeit und leichten Polierbarkeit der Kunstoffprothese.

 

MEGA-A

MEGA-A ist ein kaltpolymerisierender Kunststoff für Reparaturen und Unterfütterungen. Die Verarbeitungszeit des angemischten Materials beträgt 6 Minuten. Bei einer Temperatur von 21°C polymerisiert MEGA-A ohne Druck in ca. 13 min. Der Reparaturkunststoff lässt sich somit auch ohne Druckgefäß verarbeiten.

Gebrauchsinformation

MEGA-L

MEGA-L ist ein heißpolymerisierende Kunststoff für die Herstellung von Prothesen im Pressverfahren. MEGA-L hat im angemischten Zustand eine auf das Pressverfahren abgestimmte plastische und fließfähige Konsistenz. Nach dem Anmischen ist MEGA-L bis zu einer Stunde stopfbar. Die Heißpolymerisation erfolgt unter Druck im Wasserbad bzw. in entsprechenden Polymerisationsgeräten, je nach Verfahren innerhalb 30 und 180 Minuten.

Gebrauchsinformation

MEGA-F

MEGA-F ist ein aminfreier kaltpolymerisierender Kunststoff zur Herstellung von Prothesen, zur Fertigstellung von Modellgussprothesen sowie bei Unterfütterungen und Reparaturen.  MEGA-F ist gieß- und modellierbar. Nach dem Anmischprozeß ist Mega-F ca. 3 Minuten gießbar , die Modellierzeit beträgt weitere 3 Minuten. Die Polymerisation erfolgt im Druckgefäß bei 45°C in ca. 7 Minuten.

Gebrauchsinformation

Sicherheitsdatenblatt

Fasern

Fasern

Die Fasern adern Prothesenbasiskunststoffe und werden nach Bedarf dem Pulver zugesetzt.

weiterlesen
Fasern

Fasern

Die Fasern adern Prothesenbasiskunststoffe und werden nach Bedarf dem Pulver zugesetzt.

Sicherheitsdatenblatt

Megaseal Universal

Megaseal Universal

Megaseal Universal ist ein lichthärtender Versieglungslack für Prothesen und Provisorien.

weiterlesen
Megaseal Universal

Megaseal Universal

Megaseal Universal ist ein lichthärtender Versieglungslack für Prothesen und Provisorien.

Megaseal haftet auf allen PMMA-Flächen. Die Versiegelung stabilisiert die Oberfläche, ist abrasionsfest und hochglänzend. Megaseal wird dünn und gleichmäßig aufgetragen. Nach dem Auftragen erfolgt die Lichtpolymerisation in einem UVA- oder Blaulichtgerät ( z.B. Megalight) innerhalb von 5 Minuten.

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt

Megaseal N

Megaseal N

Megaseal N ist ein Lichthärtender Nano-concept Oberflächenversiegelungslack.

weiterlesen
Megaseal N

Megaseal N

Lichthärtender Nano-concept Oberflächenversiegelungslack

Megaseal N ist ein lichthärtender, mit Nanopartikeln verstärkter Oberflächenversiegelungslack. Der Gehalt an Nanoteilchen ist für die hohe Kratzfestigkeit und den hohen Glanz der gehärtenten Oberfläche verantwortlich.

Megaseal N ist zur Versiegelung von Kunststoff- und Keramikoberflächen*, Prothesenteile und Kunststoffschienen,  kieferorthopädische Apparaturen und Provisorien vorgesehen.

Megsael N lässt sich mittels Pinsel leicht auftragen und dünn verteilen. Die Lichtpolymerisation erfolgt in herkömmlichen Lichtpolymerisationsgeräten, z.B. Megalight oder Megalux.

* nach Vorbehandlung mit Kerasil ( Haftsilan)

Lieferformen:

Einzelpackungen:        Zubehör:

Pinselflasche   20 m
Pinselhalter (für Einwegpinsel)
Tropfflasche    30 ml   Pinseleinsätze

         

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt

Mega I

Mega I

MEGA-I ist eine Alginat-Isolierlösung zur Isolation von Gipsformteilen gegen Kunststoffe.

weiterlesen
Mega I

Mega I

MEGA-I ist eine Alginat-Isolierlösung zur Isolation von Gipsformteilen gegen Kunststoffe, z.B. bei der Küvettentechnik, für Auto- und Lichtpolymerisate und bei der Anwendung von Kunststoffen in der Kieferorthopädie, MEGA-I zieht schnell in das Gipsmodell ein und ergibt einen sehr dünnen aber wirksamen Isolierschutz.

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt

Mega-Glanz

Mega-Glanz

Mega-Glanz ist ein Hochglanz-Poliermittel für Kunstoff- und Metallarbeiten sowie für kombinierte Kunststoff/Metallprothesen.

weiterlesen
Mega-Glanz

Mega-Glanz

Mega-Glanz ist ein Hochglanz-Poliermittel für Kunstoff- und Metallarbeiten sowie für kombinierte Kunststoff/Metallprothesen. Durch die feine flüssige Konsistenz ist die Politur direkt am Arbeitsplatz des Technikers möglich. Mega-Glanz ist vor Austrocknung geschützt.

Sicherheitsdatenblatt

Mega-Finish

Mega-Finish

Mega-Finish dient zum Reinigen von Prothesen und Kunststoffoberflächen.

weiterlesen
Mega-Finish

Mega-Finish

Mega-Finish dient zum Reinigen von Prothesen und Kunststoffoberflächen.

Durch die Anwendung von Mega-Finish wird die Kunststoffoberfläche entspannt und erhält einen angenehmen Geruch.  Mega-Finish kann konzentiriert oder mit Wasser verdünnt angewendet werden. Die Anwendung von Mega-Finish im Ultraschallbad ist möglich. Abschließend wird unter fließendem Wasser abgespült.

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt

Mega-Antiwax

Mega-Antiwax

Mega-Antiwax ist ein Konzentrat zur Entfernung von Wachs- und Fettresten.

weiterlesen
Mega-Antiwax

Mega-Antiwax

Mega-Antiwax ist ein Konzentrat zur Entfernung von Wachs- und Fettresten. Mega-Antiwax kann Wasser in Ausbrühgeräten zugesetzt oder direkt mit Wasser verdünnt werden ( Verehältnis 1 : 500).

Sicherheitsdatenblatt

Megaclean

Megaclean

Megaclean ist ein alkoholisches Reinigungsmittel zur Entfernung der Sauerstoffinhibitionsschicht von der Oberfläche lichtgehärteter Kunststoffe.

weiterlesen
Megaclean

Megaclean

Megaclean ist ein alkoholisches Reinigungsmittel zur Entfernung der Sauerstoffinhibitionsschicht von der Oberfläche lichtgehärteter Kunststoffe. Durch rückfettende Bestandteile ist Megaclean hautverträglich und auch zur Reinigung der Hände geeignet. Megaclean ist in verschiedenen Geruchsvarianten erhältlich.

Sicherheitsdatenblatt

Mega-M

Mega-M

Mit MEGA-M werden Sekundärteile, Inlays und Kronen modelliert, Lötstellen fixiert sowie individuelle Stiftkernaufbauten hergestellt.

weiterlesen
Mega-M

Mega-M

Mit MEGA-M werden Sekundärteile, Inlays und Kronen modelliert, Lötstellen fixiert sowie individuelle Stiftkernaufbauten hergestellt. MEGA-M kann mit dem Pinsel , als dünner Teig (tropfbar) und im knetbar-plastischen Zustand verarbeitet werden. MEGA-M besitzt eine sehr gute Abformschärfe, ist auf Hochglanz polierbar und verbrennt rückstandsfrei.

Gebrauchsinformationen

Mega-M LC

Mega-M LC

MEGA-M LC ist ein sofort gebrauchsfähiger, lichthärtender Modellierkunststoff in einer Drehkolbenspritze.

weiterlesen
Mega-M LC

Mega-M LC

MEGA-M LC ist ein sofort gebrauchsfähiger, lichthärtender Modellierkunststoff  in einer Drehkolbenspritze. MEGA-M LC dient zum Modellieren von Inlays, Onlays, Kronen, Sekundärteilen, zum Fixieren von Lötstellen und Herstellen von Stiftkernaufbauten.  MEGA-M LC kann ebenfalls zum Ausblocken in der Modellvorbereitung sowie Modellgusstechnik eingesetzt werden. Die Lichtpolymerisation von MEGA-M LC kann in nahezu allen dentalen Lichtpolymerisationsgeräten erfolgen. MEGA-M LC verbrennt rückstandsfrei

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt

Megabloc

Megabloc

Nach der Lichthärtung ist Megabloc kantenstabil und kann mit Schleifinstrumenten bearbeitet werden.

weiterlesen
Megabloc

Megabloc

Megabloc ist ein lichthärtendes Ausblockmaterial mit guter Haftfähigkeit und Modellierbarkeit. Nach der Lichthärtung ist Megabloc kantenstabil und kann mit Schleifinstrumenten bearbeitet werden.

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt

Silicon-Isolierfilm

Silicon-Isolierfilm

Siliconisolierfilm isoliert Kunststoffzähne und Wachsformteile gegen Gips.

weiterlesen
Silicon-Isolierfilm

Silicon-Isolierfilm

Siliconisolierfilm isoliert Kunststoffzähne und Wachsformteile gegen Gips.Siliconisolierfilm bildet einen dünnen Film, der sich nach dem Ausbetten leicht abziehen lässt. Durch aufgestreute Retentionskristalle wird der Siliconfilm im Gips fest verankert. Aufwendiges Ausarbeiten entfällt und die Oberflächen von Zähnen werden geschont.

Gebrauchsinformationen

Kerasil

Kerasil

Universelles Haftsilan zur Silanisierung von Keramik- und Metalloberflächen.

weiterlesen
Kerasil

Kerasil

Universelles Haftsilan zur Silanisierung von Keramik- und Metalloberflächen.

Lieferformen:

Einzelpackungen Flasche zu 3 ml
Systempackungen Bestandteil von Systempackungen


 

Gebrauchsinformationen

Sicherheitsdatenblatt